Nivea – Creme smooth – Cremedusche

Nivea ist für mich die Mutter der Pflegeprodukte.
Ich habe die neue Cremedusche Creme smooth entdeckt und da ich im Herbst eine gute Portion Feuchtigkeit für meine Haut brauche, wäre das was für mich.

Das Duschgel verströmt einen sanften Duft, der vom typischen Nivea-Duft geprägt wird.
Die enthaltene Sheabutter sorgt für sanfte Pflege schon während des Duschens. Die Cremedusche ist sehr hautverträglich und ph-neutral.
Das Duschgel fühlt sich leicht cremig an, wie eine Bodylotion. Es sieht auch aus wie eine Körpermilch. Schon während des Duschens habe ich ein gutes Hautgefühl, weich und zart.
Nach dem Trocknen verschwindet dieses Gefühl jedoch ein wenig.
Die Haut fühlt sich zwar gepflegt an, aber nach dem eincremen ist sie doch geschmeidiger und enthält zusätzlich Feuchtigkeit.
Es ist nett für unter die Dusche, oder auch wenn es mal schnell gehen muss oder man zu faul oder zu müde zum eincremen ist. Aber für die tägliche Anwendung finde ich den Pflegeanteil nicht ausreichend und benötige zusätzlich noch eine Lotion oder Body Milk.
Nichts desto trotz ein solides Produkt in guter Nivea-Qualität, was man ruhig mal ausprobieren kann.
Bis bald,
eure Anjanka

Comments: 1

  1. Ich liebe Nivea! Ist für mich so ein richtiges Stück Kindheit, dieser Duft. Ich habe dich Dusche auch und ich mag sie. Ja der Pflegeanteil könnte mehr sein, ist aber halt ne Dusche und wenn dann zu viel Pflege drin ist, finde ich reinigt sie nicht mehr richtig. Ich mag sie trotzdem.
    Liebe Grüße, Ann.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *