[Hautpflege] – Bi Oil – trockene Stellen, Dehnungsstreifen, Narben adieu!

Bi Oil ist ein Hautpflegeprodukt auf Ölbasis für trockene Haut, Haut auf der Dehnungsstreifen sichtbar sind, Narben oder Pigmentflecken.

Seit meiner ersten Schwangerschaft habe ich Pigmentflecken im Gesicht, im Bereich der T-Zone. Ein unangenehmer Nebeneffekt, der häufig bei Schwangeren während der Sommermonate auftritt, wenn diese viel in der Sonne sind. Obwohl ich sehr darauf geachtet habe, starke Sonneneinstrahlung zu meiden und immer Lichtschutzfaktor fürs Gesicht verwendet habe, sind sie leider trotzdem entstanden. Ein Jahr später sind die Flecken leicht zurück gegangen, und noch ein Jahr später war ich wieder schanger – im Sommer! Die Pigentflecken hatte ich damit weiterhin. Mit der Zeit wurde es besser, aber richtig verschwinden wollen sie auch nicht. Deswegen benutze ich seit ca. 3-4 Monaten Bi Oil.

Bi Oil 1

Ich trage das Öl ausschließlich abends vorm Schlafengehen im Gesicht auf. Vor allem im Bereich der T-Zone klopfe ich es in die Haut und verwische es sanft. Genauso unter den Augen, um die empfindliche dünne Haut vor (noch mehr) Fältchen zu schützen. Es ist zwar ein Öl, zieht jedoch schnell ein und hinterlässt nur einen ganz leichten Film.

Bi Oil 2

Bis jetzt kann ich leider keine großartige Verbesserung feststellen, was die Pigmentflecken angeht. Nach wie vor ist mein Gesicht übersäht von Pickelmahlen und Pigmentflecken. Vielleicht bin ich zu ungeduldig, vielleicht wird das Ergebnis erst in den Sommermonaten sichtbar, wenn sich weniger braune Flecken abzeichnen als noch im vergangen Jahr. Was mir jedoch positiv auffällt ist, dass ich morgens weniger „zerknittert“ aussehe. Die spezielle Wirkstoffkombination versorgt die Haut nachts mit Feuchtigkeit und die enthaltenen Vitamine (Vitamin A-Palmitat, Vitamin E-Acetat), sowie verschiedene pflanzliche Inhaltsstoffe, wie z. B. Ringelblumenextrakt (Ringelblume wirkt entzündungshemmend und fördert die Bildung neuer Hautzellen), lassen meine Haut am Morgen frischer und belebter aussehen.

Außerdem verbessert Bi Oil eindeutig das Hautbild bei Dehnungsstreifen. Zwar verschwinden diese nicht vollständig – es ist schließlich auch kein Wundermittel – aber die unschönen Streifen werden heller. Ich habe es z. B. bei einem Sportler beobachtet, dessen Haut am Oberarm durch zu schnellen Muskelaufbau gerissen ist. Mit Bi Oil konnte das Hautbild verbessert und neuen Streifen vorgebeugt werden.

Ich würde Bi Oil in jedem Fall Schwangeren empfehlen, um die Haut schon während der Schwangerschaft gut zu versorgen, damit diese sich – vor allem an Bauch, Brust und Oberschenkeln – besser dehnen kann. Ich persönlich werde es weiterhin im Gesicht anwenden, um trockenen Stellen und Flecken, sowie dem ein oder anderen Fältchen entgegenzuwirken.

xoxo

Eure Anjanka

Comments: 5

  1. Hi Anjanka,

    endlich mal ein Beitrag, der sagt, dass Bi-Oil tatsächlich hilft. :)
    Ees ist schon richtig, dass das Öl als Vorbeugung besser geeignet ist, als zur Nachbehandlung. Bei regelmäßiger Anwendung NACH dem entstehen von Schwangerschaftsstreifen kann es jedoch auch eine deutliche Verbesserung der Hautstruktur an den betroffenen Hautstellen bewirken.
    Sehr interessant, dass du das Öl auch im Gesicht verwendest. Ein guter Tipp!

    Viele Grüße,
    Katharina

  2. danke, wirklich danke
    welche frau hat nicht mit solchen problemchen zu kämpfen?
    aber sich durch das ganze sortiment zu kaufen und testen…naja
    ich finde das review wirklich hilfreich und werde das öl auch mal probieren

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    • Anjanka says:

      Tu das! Ich finde es gut. Mit 8 Euro ist das Fläschchen auch erschwinglich! :-)

  3. Liebe Anjanka,
    ich werde auch immer völlig ungeduldig, wenn eine Wirkung lange auf sich warten lässt. Babybauch-Cremen oder Ölen ist echt wichtig, hab ich schon vor 30 Jahren gemacht und keine Streifen bekommen.

    Liebe Grüße
    Marion

    • Anjanka says:

      Oh ja! Ich hab direkt in der 8. Woche angefangen und nach der Stillzeit erst aufgehört. Keine Streifen! :-)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *