Glossybox Mai

Die Glossybox für Monat Mai kommt als Style Edition daher.

 

Das Design der Box finde ich auch recht
stylisch und sehr feminin.
Der Inhalt – hm… – es sind zwei Teile der dekorativen Kosmetik enthalten und zwei Pflegeprodukte, ein Haarstylingprodukt,
sowie zwei kleine Pröbchen.
Das Highlight der Style Edition soll das OSiS + Glamination Smooth Polish Elixir von Schwarzkopfsein. Es ist ein Stylingprodukt, welches die Haare glänzend, griffig und geschmeidig macht, ohne zu beschweren. Außerdem sollen mit diesem Produkt tolle Haarstylings und Undone-Looks gelingen. Ich bin gespannt. Da gehört ja doch immer ein Händchen dazu. Gekauft hätte ich es mir sicher nicht. (75 ml kosten 17,50 EUR und ist in Schwarzkopf Professional Salons erhältlich.)
Ein weiteres Beauty Essential ist die getönte Selbstbräunungs-Lotion für Gesicht und Körper von Académie Scientifique de Beauté. Mit Selbstbräunern ist das ja immer so eine Sache und GAR NICHTS für mich! Ich habe mir jedoch vorgenommen, diesen zu testen sobald ich Ruhe und Zeit dafür habe. Das wird nämlich ein gewagtes Vorhaben. Man sollte die Lotion möglichst inklusive Peeling mit einem Pad auftragen. Es ist eine 30 ml Probiergröße enthalten. (100 ml kosten 23,99 EUR)
Ein Produkt der dekorativen Kosmetik ist der Eyeliner Nutraluxe MD.
Ein tiefschwarzer, farbintensiver Eyeliner, augenärztlich getestet und klinisch entwickelt.
Diesen werde ich nicht testen, sondern weiter verschenken. Ich benutze sehr selten Eyeliner und habe mindestens 3 andere hier liegen. Der Eyeliner ist in einer ziemlich üppigen Schachtel verpackt und eignet sich hervorragend um als Geschenk eingepackt zu werden. Das tolle daran ist, durch seine Technologie sollen in 6-8 Wochen die Wimpern voller, länger und kräftiger werden.
Es handelt sich um ein Originalprodukt. 1,5 ml kosten 39,99 EUR.
Nummer 4 ist die Sensifluid Mizellare Reinigungsmilch von A-Derma in Probiergröße mit 75 ml.
Diese Reinigungsmilch klingt gut, ich werde sie ausprobieren. Der Geruch ist sehr angenehm und nicht aufdringlich. Die Milch soll mit einem Wattepad über Gesicht und Augen gestrichen werden ohne abspülen! 200 ml kosten 13,50 EUR
Das meines Erachtens beste Produkt in meiner Box ist der Lippenstift von LCN in pink. Und der Farbname lautet auch so: just pink! Ich habe ihn nicht getestet, da ich auch diesen gerne weiter verschenken möchte. Die Farbe sieht sehr schön und knallig aus, ein beeriges Pink. Allerdings ist pink nicht so ganz meine Lippenstift-Farbe und ich habe genug Lippenstifte in Benutzung (auch in pink). Die Hülle ist auf jeden Fall sehr stylisch und sieht hochwertig aus. Schade, dass es nicht eine hellere Farbe ist. Das enthaltene Originalprodukt kostet mit 4,5 g 10,20 EUR.
Von ihrem Wert her ist die Box ziemlich gut. Allerdings hätte ich mir beim Thema Styling noch einen knalligen Nagellack oder ein Puder/Blush etc. gewünscht anstelle der Reinigungsmilch oder des Selbstbräuners.
Was sagt ihr zu dieser Glossybox?
Bis bald,
eure Anjanka

Comments: 2

  1. Lassen wir uns mal (wieder) überraschen.. 😉

  2. Hallo liebe Anjanka,

    also diese Box hätte mich auch nicht hinter dem Ofen hervor geholt. Schade, dass die Produkte nicht so wirklich zum Thema passen. Ich bin schon sehr gespannt auf die Maritim Edition. Hab aber noch so gar keine Idee welche Produkte sich darin befinden könnten.

    Liebste Grüße,
    Caro

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *