Color Club Blush Crush & nude dots

Heute habe ich mich für ein sehr helles Nageldesign entschieden. Ich weiß gar nicht mehr, wann zuletzt meine Nägel so hell lackiert waren.

 


Als Basis habe ich den Color Club-Lack in der
Farbe Blush Crush aufgetragen. Diesen hatte ich
in meiner letzten Glossybox. Es ist ein schöner
Nudeton der leicht ins rosa geht. Der Lack ist
sehr flüssig und sehr transparent. Ich habe zwei
Schichten aufgetragen. Allerdings mache ich
kaum einen Unterschied aus zwischen einer oder
zwei Farbschichten. Der Lack brauchte bei mir
sehr lange zum trocknen. Ganz schnell hatte ich
den ersten Patzer drauf, weil ich nicht geduldig
genug wartete. Als Topper kamen dann die nude
dots von essence effect nail polish drauf. Insgesamt
ein sehr schönes, pastelliges, dezentes Ergebnis.
Demnächst werde ich die nude dots über eine auffälligere Farbe lackieren.
Bis bald,
eure Anjanka

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *