[Blogparade] – Deine liebsten Lippenstifte im Frühling – BeYu Lip Biggie

Zu meinen liebsten Frühjahrslippenstiften gehören definitiv die Color Touch Lip Crayons von BeYu. Die Lip Biggies vereinen Farbe, Gloss und Balsam in einem Stift. Die cremige Textur duftet zart süßlich. Auf den Lippen fühlt sich der Lippenstift leicht und pflegend an. Er verleiht frische Farbe und ein glänzendes Finish. Man muss zwar öfter mal nachlegen, aber das Lippen nachziehen gehört doch zum Lippenstift dazu, oder nicht?! Flirty Red ist ein sommerliches, spritziges, helles Rot mit einem Hauch Koralle und leicht pinkigen Einschlag. Tempting Peach kommt mit einem eher natürlichen Nudeton, der leicht rosé wirkt, daher.…

[essie] – sunshine state of mind & pure pearlfection

Am Ostermontag sollte es ein Lack sein, der schnell geht, schlicht ist, aber dennoch etwas besonderes hat. Ich habe mich für Orange entschieden. Sunshine state of mind ist ein herrlich frisches Orange aus der Frühjahrskollektion von essie. Jedoch finde ich ein einfaches Orange oft zu langweilig oder einfach nicht schön. Im Kombination mit pure pearlfection gibt es einen wunderschönen Glitzereffekt. Dieses Orange mit dem weiß-silbernen Glitzer verwandelt sich in einen interessanten Schimmerlack.  Pure Pearlfection verleiht einen individuellen Effekt. Der Topper hat mir auf dieser Farbe super gut gefallen! Lackieren ließ sich alles essie-gewohnt einfach und…

[Barry M] – Aquarium Collection – Mediterranean & Atlantis

Zwei weitere Lacke aus der Barry M Aquaium Collection durften bei mir einziehen. Ihr wißt, ich liebe diese Kollektion. Allein der Flacon mit dem Schuppenmuster auf der Kappe passt zum Thema und lassen mich ans Meer denken. Die Farben in den Fläschen sehen zum Teil aus wie aus der Unterwasserwelt. Hier zeige ich euch einmal die Farbe Mediterranean. Ein Hololack in rosé-orange-bronze-gold mit Schimmer. Wie die Abendsonne, die verschiedene Farben am Horizont wiederspiegelt. Zwei Schichten habe ich lackiert. Die Trocknung geht recht flott, jedoch sollte man lieber etwas länger als zu kurz warten oder ein…

[Lacke in Farbe… und bunt!] – Mint – nail geek – I heart makeup

Heute geht es bei Lena um die Farbe Mint! Eine sehr schöne Nuance für den Frühling. Ich habe mal wieder einen Lack von I Heart Makeup gewählt. Die Farbe heißt - genau wie sie aussieht - Peppermint. Ein richtig schönes, helles mintgrün. Lackieren ließ der Lack sich ganz okay. Die erste Schicht wird weniger gut, mit Streifen und Unregelmäßigkeiten. In der zweiten deckt er dann. Die Trocknungszeit ist durchschnittlich. Ich helfe mit express dry drops von essence nach. Dann ist der Lack super schnell trocken. Mein Lack ist jetzt ca. 1 Jahr alt. Das merkt man…

[Nailart Dienstag] – Ostern

Ja, heute ist nicht Dienstag. Aber genau eine Woche vor Ostersonntag habe ich für Tine´s NailartDienstag ein kleines essie-Osterdesign auf meine Nägel gebracht. Als Basis für mein Osterdesign diente gleich mal shades on, eine der neuen Frühjahrsfarben von essie. Der Lack hat es mir wirklich angetan. Wie das typische Ostereier-Design so ist, habe ich Punkte und Linien auf die Nägel gebracht - oder besser: versucht zu bringen. Die Punkte wurden mit sunshine state of mind und ruffles&feathers mit Hilfe des Dottingtools aufgebracht. Die Zickzack-Linien sind need a vacation, fifth avenue und strut your stuff. Den Ringfinger ziert…

[essie day] – spring 2016

An der neuen Frühjahrskollektion von essie bin ich nicht vorbei gekommen. Sie ist genau das richtige für Tines essie day. Drei Lacke habe ich mitgenommen. Lounge lover - ein rosafarbener Lack , shades on - ein richtig knalliges Lila, und sunshine state of mind - ein leuchtendes Orange. Das sind die drei, welche mir so richtig gut gefallen. Weiterhin gibt es noch ein nude namens high class affair, einen Blauton - pool side service - der im Fläschen sehr petrolig wirkt und ein dunkles Grün mit dem Namen off tropic. Mit denen konnte ich nicht…

[Lacke in Farbe.. und bunt!] – sunset sneaks

Wenn bei Lena koralle auf dem Plan fehlt, darf ich nicht fehlen. Ich liebe Koralltöne! Entschieden habe ich mich heute für den essie sunset sneaks. Er ist zwar leicht pinklastig, zählt aber für mich definitiv zur Farbgruppe koralle. Ich habe ihn den ganzen Winter über nicht lackiert und jetzt darf er endlich wieder auf die Nägel. Der Lack stammt aus der peach side babe LE. Eine herrlich sommerliche Farbe, die jeder in seiner Sammlung haben sollte. Ich trage ihn sehr gerne auch auf den Fussnägeln. Solch einen Lack in die Standardkollektion aufnehmen -  ich wäre zu…

[essie day] – flowerista – Frühlingsgefühle

Es wird Frühling! Also hab ich den Flowerista raus geholt. Der gehört ja jetzt zum Standardsortiment. Meinen habe ich aus der Flowerista LE 2015. Es ist ein schöner Lilaton, beerig bis violett. Der Auftrag war easy. Man könnte mit einer Schicht auskommen. Ich trage dennoch zwei Schichten. Die Farbe ist wirklich schön, aber so richtig mega finde ich Flowerista nun auch nicht. Auch wenn ich wirklich Lust auf den Lack hatte, nach zwei Tagen hab ich ihn über. Hier noch ein paar Röschen drauf und fertig ist der Frühling. ;-) Nun ab in Tine´s Galerie und…

[Haarpflege] – Pantene Pro V – in-Dusch Pflegeschaum

Es gibt ja eine Menge Pflegespülungen und es stehen auch etliche davon in meinem Badezimmer. Ich bevorzuge die Variante zum sprühen gegenüber denen in der Tube in cremiger Konsistenz, welche erst 2 Minuten einwirken müssen. Bis jetzt! Nun gibt es von Pantene Pro V den luftig, leichten Pflegeschaum für feines und geschädigtes Haar. Die Schaumtextur ist nahezu schwerelos, macht das Haar seidig und lässt es geschmeidig fließen. Die Pflegestoffe werden duch feine Mikrobläschen transportiert. Nach dem Auftragen auf das Haar, zerplatzen sie und setzen die Inhaltsstoffe frei. Die Pflegestoffe dringen tief ins Haar ein und…

[kiko] – Dream Wish Lack in beige

Zum Wochenbeginn wird es hell auf meinen Nägeln. Ich trage einen Kiko-Lack in creme/beige. Es ist ein Creme-Lack und er ließ sich sehr bescheiden lackieren. In der ersten Schicht war er total "streifig". In der zweiten Schicht habe ich großzügig Farbe aufgetragen, was zur Folge hatte, dass die Trockenzeit sehr lang war. Auch das Lackieren war nicht mehr einfach. Die Farbe ist verlaufen und ließ sich überhaupt nicht sauber auftragen. Es hatte für mich am Ende etwas von Tipp Ex in beige. Die Farbe kommt Frensh Baby Pink sehr nahe. Eine genaue  Farbbezeichnung gab es…