[essie] – Petal Pushers – Sortimentswechsel

Heute trage ich die wunderbare Farbe petal pushers. Petal pushers ist grau mit einem bläulichen Unterton. Er ist ein Begleiter der Frühlingsfarben und gehört zur Flowerista LE vom letzten Jahr. Jetzt gibt es ihn wieder zu kaufen. Er gehört mit fiji, chillato und flowerista zu den Farben, die neu ins Sortiment aufgenommen werden. Dafür gehen  müssen mink muffs, mesmerised, tropy wife, sex divide, carry on, jamaica me crazy, funny face und meet me at sunset. Lackiert habe ich zwei Schichten. Seine Deckkraft ist mit der zweiten Schicht genau richtig. Auch wenn ich petal pushers jetzt…

[essie day] – Cabana boy

Wie angekündigt habe ich zum heutigen essie day bei Tine einen Lack aus der Retro Revival Collecion von essie lackiert - Cabana boy. Cabana boy ist ein schlichtes, helles grau, ja er wirkt fast farblos. Ich finde die Farbe dennoch ganz.. sagen wir.. nett. Gerade durch seine Unscheinbarkeit ist er ein guter, neutraler Begleiter. Der schmale Pinsel war etwas ungewohnt am Anfang. Der Lack ist in der ersten Schicht ziemlich sheer und fleckig. Er benötigt 2 bis 3 Schichten. Anschließend habe ich, um alles ein wenig aufzulockern, mit pink und silbernem Glitzer einen kleinen Farbklecks gesetzt.…

[essie] – 35th Birthday – Retro Revival Collection

Zum 35. Geburtstag hat essie einige Farben aufleben lassen. Birthday Suit von 1981 Starry Starry Night von 1985 Life of the Party aus 2002 Sequin Sash aus 2005 Cabana Boy aus 2005 Bikini with a Martini aus 2006 Klasse, oder!? Leider ist Deutschland da wieder weit hinterher. Ich habe dennoch das Miniset der Retro Revival Kollektion ergattert. Darin enthalten sind 4 der Lacke.  Zusätzlich habe ich Cabana Boy bestellt. Sequin Sash, ein sehr heller Bronzeton- ziemlich sheer -  fand ich nicht so toll, von daher ist es nicht schlimm, dass dieser nicht dabei ist. Ich…

Lavera – Dusch-Peeling – Bio

Da ich in diesem Jahr eine Bride-to-be bin, bereite ich mich so langsam darauf vor an dem wichtigen Tag schön auszusehen. Dazu teste ich immer mal wieder neue Peelings, Cremes, usw. Meine Haut soll ja schließlich strahlen und weich wie ein Pfirsich sein. Und Pickelchen am Dekolleté oder Rücken brauche ich an dem Tag auch nicht! Also war ich auf der Suche nach einem neuen Körper-Peeling. Ein Naturprodukt sollte es werden. Und so habe ich mich für ein glättendes Peeling von Lavera entschieden. Die gelb-grüne Masse mit seinen größtenteils grünen Peelingkörnchen erinnert an eine Mischung…

[Kiko Milano] – Dream Lacquer Set – @ Blue Friday

In London war ich ja in einem tollen, rießigen Kiko-Store. Von dort kommt auch dieses Nagellackset, welches ich zu Weihnachten bekommen habe und euch heute endlich zeigen möchte. Es beinhaltet 7 Farblacke, von hell bis dunkel, sowie einen Klarlack. Leider kann ich euch nicht die genauen Farbbezeichnungen sagen. Weder auf der Verpackung noch auf den Fläschchen war eine Bezeichnung zu finden. Es sind auf jeden Fall Dream Wish-Lacke. Da wir nun gerade Freitag haben, habe ich zuerst den blauen lackiert, wahrscheinlich ist es Nr. 831 Cobalt Blue. Passend zum Blue Friday. Ein schönes Royalblau. Der…

[essie]day oder Nailart Dienstag – virgin snow mit Glitter

Es ist wieder essie day bei Tine. Und da es aktuell bitterkalt ist, hatte ich Lust auf einen Winterlack. Der virgin snow aus der Winterkollektion ist es geworden. Ein kühles hellblau oder helles lila, darüber lässt sich streiten. Bisher habe ich mich immer gefragt, wie ich losen Glitter doch ohne große Sauerei und einigermaßen ordentlich auf die Nägel kriege. Nun ist mir die Idee gekommen, es mit Klarlack zu vermischen und quasi als Topper aufzutragen. Also habe ich es ausprobiert. Und... ja.. wenn man schnell genug lackiert, bevor die Mischung antrocknet, funktioniert es. Zum Schluss war…

[Lacke in Farbe… und bunt!] – essence – whatever!

Lenas Farbvorgabe für heute ist rosa. Und dafür habe ich einen Lack raus gekramt, der wohl zum letztem Mal auf meine Nägel durfte. essence gel nail polish - whatever. Der Lack ist nicht mal ein Jahr alt und schon total zähflüssig. Beim lackieren hat man das Gefühl, als wäre er uralt. Ich hatte zu kämpfen. Der Auftrag war streifig oder zu dick, dann war die Trockenzeit zu lang und ich hab drauf gebatscht. Einmal Patzer, immer Patzer.  Auf den Nägeln sieht das Rosa mit seinem ganz, ganz leichten Holoschlimmer trotz allem sehr hübsch aus, aber…

[Lacura] – Mirror shine nail polish

Metallischer Nagellack war bislang eigentlich nichts was ich unbedingt hätte haben wollen. Nun habe ich hier und da gelesen, dass sogar Aldi süd 3 metallische Lacke im Sortiment hat und ich bin neugierig geworden. Von Lacura beauty gibt es den Mirror shine Nagellack in den Farben gold, silber und bronze.  Ein Metallic-Lack mit Spiegeleffekt. Zum ausprobieren habe ich mich für den bronzenen entschieden. Der Lack lässt sich mit dem einfachen, schmalen Pinsel erstaunlich gut lackieren. Ich habe eine zweite Schicht aufgetragen. Diese war nötig um Streifen, welche beim lackieren entstanden sind, etwas auszugleichen. Die Trockenzeit…

[essie] – flowerista – jetzt im Standardsortiment

Nun ist bekannt, dass der flowerista bei essie ins Standardsortiment aufgenommen wurde. Da hab ich ihn gleich mal lackiert - auch wenn der Winter mit seiner weißen Pracht gerade Einzug hält.. Ein schöner lila Ton der wunderbar in den Frühling passt, eben ein flowerista. Mein Lieblingslack wird es dennoch nicht. An manchen Tagen gefällt mir die Farbe, an anderen nicht so. Um einen Hauch Winter einfließen zu lassen, habe ich mal wieder ein Stamping versucht. Als winterliche Farbe dient der silberne essie après-chic. Wer von euch freut sich über den Zugang im Standardsortiment? xoxo Eure…

[Schuhtick] – Einblicke

Bereits im vergangenen Jahr habe ich euch ein Jahr lang durch meinen Schuhschrank geführt. So wie andere vor dem Kleiderschrank stehen und überlegen "Was ziehe ich bloß an" - stehe ich vor dem Schuhschrank. Brauche ich ein Outfit für einen besonderen Anlass, fange ich grundsätzlich beim Schuh an! Das Kleid muss dann auf den Schuh abgestimmt werden. Für die, die meinen alten Blog mit der Rubrik Schuhtick nicht kennen, habe ich hier eine kleine Zusammenfassung meiner beliebtesten Kleider für die Füße aus dem alten Jahr gemacht. Nach wie vor zu meinen liebsten gehören die blauen…