[Lila Laune] a whisper of spring

Zeit für Lila Laune mit Steffi!Ich habe mich mal wieder für ein lila Nageldesign entschieden. Es ist ein leichtes, zartes lila, eher flieder.A whisper of spring von essence the gel nail polish.Der Auftrag gelang super, nach zwei Schichten war der Lack deckend. Außerdem benutze ich nach wie vor den Base Coat sowie den Top Coat von essence the gel nail polish. Da mir der Lack solo etwas langweilig erschien, habe ich jeden Finger mit einem filigranen Nageltattoo von Bluesea verziert. So sieht es gleich sehr edel und noch frühlingshafter aus, finde ich.Es gibt gar nicht viel dazu…

Lacke in Farbe … und bunt!

Diese Woche hat Lena in ihrer Aktion Lacke in Farbe ... und bunt! aufgerufen die Nägel in hellblau zu zeigen! Eine gute Farbvorgabe, da bin ich wieder mal dabei. Mein Lack in hellblau stammt aus der Blogger´s Collection von Rival de Loop. Es ist die Farbe bright sky by Kathrin. Ein sehr schönes hellblau, ja babyblau würde ich sagen. Der Auftrag war nicht ganz so einfach. Man muss schon sehr präzise lackieren. Ich habe zwei Schichten aufgetragen, eine dritte wäre wahrscheinlich auch nicht verkehrt gewesen. Der Lack hat ein mattes Finish. Anschließend habe ich einen Glitter-Topper…

Glossybox Mai

Die Glossybox für Monat Mai kommt als Style Edition daher.   Das Design der Box finde ich auch recht stylisch und sehr feminin. Der Inhalt – hm... - es sind zwei Teile der dekorativen Kosmetik enthalten und zwei Pflegeprodukte, ein Haarstylingprodukt, sowie zwei kleine Pröbchen. Das Highlight der Style Edition soll das OSiS + Glamination Smooth Polish Elixir von Schwarzkopfsein. Es ist ein Stylingprodukt, welches die Haare glänzend, griffig und geschmeidig macht, ohne zu beschweren. Außerdem sollen mit diesem Produkt tolle Haarstylings und Undone-Looks gelingen. Ich bin gespannt. Da gehört ja doch immer ein Händchen…

[Blogparade] Wellness für die Wanne und Dusche

Als ich die Einladung von Caro von Bluebell Lovestyle zu ihrer ersten Blogparade erhielt, habe ich mich sehr gefreut und hatte gleich das passende Produkt vor Augen. Als zweifache Mutter gönne ich mir gerne eine kleine Auszeit mit einem entspannenden Bad. Ich liebe Kneipp-Bäder. Am liebsten verwende ich die Sorte  „Tiefen-Entspannung“. Das Design und die Farbe des Badezusatzes - nämlich ein tiefes, dunkles Blau - deutet schon auf einen ruhigen Nacht- himmel hin. Der intensive Duft nach Patchouli und Sandel- holz beruhigt und man kann den Tag hinter sich lassen und zur Ruhe kommen. Der wohlige Duft…

[DIY] Glossy-Ring-Box

Glossybox hat es vorgemacht – ich hab es nachgemacht.Die Glossy-Ring-Box!Ihr benötigt: 1 Glossybox, 6 Topfschwämme, ein Stück Stoff, Schere, ev. Nadel und Faden, ev. Klebepistole.Zuerst werden die Schwämme längs halbiert. Für eine Reihe benötigte ich zwei Hälfen und ein Viertel. Insgesamt waren 6 Schwämme ausreichend für die gesamte Box. Die Schwammteile werden pro Reihe mit der Klebepistole aneinander geklebt. Ich habe sie einfach mit Nadel und Faden mit 3 Stichen fixiert.Als Stoff hat mir ein aussortiertes T-Shirt gedient, welches ich zerschnitten habe.Der Stoff wird um die einzelnen Streifen gewickelt. Diesen habe ich an der Unterseite…

Lippenpflege [Teil 2]

Da diese Woche der Lippenpflege gewidmet ist, möchte ich euch ein tolles Produkt von Ritualsnicht vorenthalten.Ich hatte ihn schon fast vergessen, bis ich in dem süßen Rituals-Geschäft stand. Den wollte doch ausprobieren!Der Smooth Operator. Ein pflegender Lippenbalsam mit SPF 15. Das finde ich das Beste daran, vor allem   ( - aber nicht nur - ) jetzt im Sommer. Beim schwimmen im Schwimmbad/Meer/See spiegelt das Wasser und man holt sich doch mal schnell einen Sonnenbrand im Gesicht. Auch die Lippen sind dabei oft ungeschützt.Die Hülle sieht hochwertig aus und ist stabil.Der Lip Balm enthält Eucalyptus und…

Lippenpflege [Teil 1]

Lippenpflege ist wichtig. Die Lippenhaut ist sehr dünn und benötigt eine Extraportion Aufmerksamkeit und Feuchtigkeit. Gelegentlich sind auch meine Lippen sehr trocken und spröde. Die Folge ist ein unangenehmes Brennen. Gar nicht mag ich die Standards wie labello, bebe, balea-Stifte. Bei diesen habe ich die Erfahrung gemacht, dass sie die Lippen immer weiter austrocknen. Irgendwann ist man nur noch am einschmieren. Deshalb habe ich ein paar Lippenpflegeprodukte getestet und möchte die 3 von mir am häufigsten benutzten heute reviewen. Am liebsten benutze ich gutes altes Carmex. Ohne Geschmack, ohne Duft, ohne Perlmuttglanz, ganz klassisch. Ich…

[Blogparade] Mein aktuelles Beauty must have

Wieder hat die liebe Colli zu einer Blogparade eingeladen. Das Thema lautet: Zeig dein aktuelles Beauty must have . Derzeit gehe ich nicht ohne mein neues Blush aus dem Haus.   Es ist das Blushing Heart von I Heart Makeup. Hier hatte ich schon den Highlighter vorgestellt und angekündigt, dass ich das Blush haben will!   Das Rouge befindet sich - wie auch der Highlighter - in einer wunderhübschen Herzform und enthält 3 Farben, welche einzeln oder gemischt aufgetragen werden können. Das Blush verleiht einen zarten Schimmer in einem Rosaton. Die Farbabgabe ist sehr gut und die…

Hide & go chic – essie

Um meiner Thematik in dieser Woche gerecht zu werden, gibt es auch zum Ende der Woche wieder einen Post über Nagellack. Und zwar einen blauen. Und weil Freitag ist, passt das auch hervorragend um wieder am Blue Friday teilzunehmen.. Heute zeige ich euch einen der wunderschönen essies. Hide & go chic. Ein toller Blauton in Richtung Azurblau. Dieser war in einem der diesjährigen Geburtstagssets enthalten. Nach zwei Aufträgen war er perfekt deckend. Anschließend habe ich den Nägeln mit Nageltattoos von Suribella einen Sommerlook verpasst.   Die weißen Blüten harmonieren sehr schön mit der blauen Basis.  …

Edding – der dritte in meiner Runde..

Da diese Woche bei mir ganz im Zeichen des Nagellackes steht, zeige ich euch heute meinen dritten edding-Lack. Die Farbe lordy light grey. Es ist ein Grauton, der einen leichten Einschlag in Richtung flieder hat. Anfangs war ich mir gar nicht so recht sicher, ob es tatsächlich grau ist. Im Sonnenlicht sieht er gar nicht mehr so grau aus. Aber der Name verkündet ja eine Graunuance. Ich muss sagen, dieser gefällt mir am besten von meinen dreien.   Der Auftrag ging deutlich besser als bei den anderen beiden Farben. Lordy light grey ist flüssiger und…